Unser Konzept

Der Konzern

DER KONZERN ist die Fachzeitschrift für Steuerrecht, Bilanzrecht, Rechnungslegung und Konzernrecht.


DER KONZERN bietet monatlich hoch qualifizierte Beiträge führender Experten, aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen sowie zeitnahe Dokumentationen der Ent­wicklungen im Konzernrecht:

  • Ertragsteuerliche Organschaft und Vertragskonzernrecht
  • Umwandlungsrecht und Umwandlungssteuerrecht
  • Internationalisierung der Rechnungslegung
  • Internationalisierung des Gesellschafts- und Steuerrechts
  • Handelsbilanz, Konzernabschluss und steuerliche Gewinnermittlung

Profitieren Sie von unserem perfekten Mix aus fundierter Berichterstattung und konkreten Lösungsansätzen.

Der Konzern ist die wichtigste Organisationsform für unternehmerische Tätigkeit. Das Recht der Konzerne ist dabei in hohem Maße durch Wechselwirkungen zwischen Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht und Rechnungslegung geprägt.

Ertragsteuerliche Organschaft und Vertragskonzernrecht, Umwandlungsrecht und Umwandlungssteuerrecht sowie die Internationalisierung der Rechnungslegung und ihre Auswirkungen auf Handelsbilanz, Konzernabschluss und steuerliche Gewinnermittlung sind Beispiele solcher Verflechtungen. Nur übergreifende Ansätze und Lösungen können den komplexen Fragestellungen im Konzern gerecht werden.

DER KONZERN ist ganz auf das Recht der verbundenen Unterneh­men spezialisiert und legt dabei besonderen Wert auf eine fachübergreifende Sicht, die die Beziehungen zwischen den einzelnen Disziplinen in den Mittelpunkt stellt. DER KONZERN richtet sich entsprechend an Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Steuern, Recht, Finanzen und Controlling in Konzernen.

Top